Startseite - 1. CKKS Traunreut Karateschule


Werte Vereinsmitglieder,

 

leider müssen wir der Realität ins Auge sehen:

Die bestehenden Corona-Beschränkungen bleiben weiterhin bestehen!

Darunter fällt auch der Vereinsbetrieb.

 

Aus gegebenen Gründen müssen wir den 1. CKKS Traunreut e.V. bis voraussichtlich 31.12.2020 schließen. Ein Trainingsbetrieb ist somit nicht möglich.

 

Alle Trainingseinheiten, Prüfungs- und Wettkampfvorbereitungen pausieren entsprechend.

Bislang können wir nicht sagen, ob es eine stufenweise Öffnung des Vereins für einzelnen Trainingsbereiche oder -gruppen geben wird oder die Schließung verlängert wird.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Gesundheit und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Die Vorstandschaft des 1.CKKS Traunreut e.V.

 


Die Corona-Ampel im Landkreis Traunstein




Abstand und Hygiene ist das A&O!

Hier findet ihr unser Hygienekonzept

Download
Hygienekonzept
Hygienekonzept 1.CKKS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.2 KB

Corona-Ampel in Bayern

 

Am 17.10.2020 wurde in Bayern die „Corona-Ampel“ eingeführt, welche verschiedene Corona-Beschränkungen bedingt.

 

Was bedeutet dies für den 1.CKKS Traunreut e.V.?

 

"Im Sportlichen Training ändert sich erst einmal nichts - aber wir haben das im Blick!", so äußerte sich Dr. Markus Söder am 15.10.2020 in einer Pressekonferenz.


      

Corona-Inzidenz unter 35

      Unter Berücksichtigung des bestehenden Hygienekonzeptes ist ein Training unter den derzeitigen Rahmenbedingungen weiterhin möglich.

 


 

Corona-Inzidenz 35 bis 50

      Das Training und Vereinsveranstaltungen sind auf maximal 20 Personen begrenzt.

 


Corona-Inzidenz ab 50

      Das Training und Vereinsveranstaltungen sind auf maximal 10 Personen begrenzt.

 


Wir aktualisieren die „Corona-Ampel“ regelmäßig und geben etwaige Änderungen hierüber bekannt.

 

Bleibt bitte alle gesund und berücksichtigt weiterhin unbedingt die geltenden Abstands- und Hygieneregelungen.

 

Die Vorstandschaft des 1.CKKS Traunreut e.V.