Startseite - 1. CKKS Traunreut Karateschule



Lockerungsschritte auf frühestens 12. April. 2021verschoben

Aufgrund der wieder steigenden Zahl der 7-Tage-Inzidenzen wurden die zunächst zum 22. März 2021 angekündigten weiteren Lockerungsschritte nunmehr auf den 12. April 2021 verschoben.

 

Soweit sich die Inzidenzen dann unter 100 bewegen, soll die Zulassung des Kontaktsports draußen und des kontaktfreien Sports drinnen folgen.

 

Wir beobachten die Entwicklung der Inzidenzen und die Zahl der gemeldeten Corona-Fälle in intensivmedizinischer Behandlung weiterhin sehr genau.Die nächsten Lockerungen im Sport haben im Inzidenzbereich zwischen 50 und 100 zwingend tagesaktuelle Selbst-bzw. Schnelltests zur Voraussetzung.

 

Hier sind wir in intensiven Verhandlungen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

  • zur praktikablen Anerkennung von tagesaktuellen Tests, die in anderen Einrichtungen, wie beispielsweise in der Schule abgenommen wurden,
  • zur Zurverfügungstellung von (kostenlosen) Selbsttests für den Sport bzw.
  • zur Möglichkeit der Einrichtung von Schnellteststraßen auf dem Sportvereinsgelände.

möglicher Vereinssport ab dem 08.03.2021

Welcher Sport ist erlaubt?

Die Grafik zeigt die Möglichkeiten im Bereich des Sportbetriebs.

Dabei ist der Betrieb und die Nutzung von Sportplätzen, Fitnessstudios, Tanzschulen und anderen Sportstätten aktuell nur unter freiem Himmel und nur für die genannten Zwecke zulässig.

Eine anderweitige Nutzung der Sportstätten (z. B. für Grillabende, etc.) ist derzeit nicht gestattet.

 

Der 1. CKKS Traunreut e.V. bietet weiterhin nur punktuell Online-Trainings an.

Die aktuelle Inzidenz in Traunstein offeriert kaum Möglichkeiten das Training wieder aufzunehmen.

Alsbald sich eine Öffnungsstrategie abzeichnet, werden wir alle Mitglieder frühzeitig informieren.

 

Bitte bleibt´s gesund!

 

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Die Vorstandschaft des 1.CKKS e.V.


Einladung zum Karate-Online-Training Breitensport

Nach dem Training ist vor dem Training, außer man will rosten!

 

BKB-Breitensport Online Training

„Keri waza Beintechniken mit Fritz Oblinger

Samstag, 06. Februar 2021       10.00 – 11.00 Uhr

 

BKB-Breitensport Online Training

„Erste Hilfe in den Kampfkünsten“ Akupressur und Kuatsu mit Fritz Oblinger, Gerhard Kerscher

Samstag, 20. Februar 2021       10.00 – 11.00 Uhr  


Der Breitensport des Bayerische Karate Bund bietet weitere Online Training an.   

 

Teilnehmen: kann jeder der Interesse und Freude an der Kampfkunst hat.

Anmeldung: Neue Teilnehmer bitte E-Mail Adresse, Name und Verein.

Solltet ihr bereits an einem Breitensport Meeting teilgenommen haben, genügt der Name.

Anmeldung unter: bkb.oblinger@kabelmail.de

Anmeldeschluss. Jeweils zwei Tage vor dem Meeting

Zugangs-Daten: Kommt per Mail, spätestens einen Tag vor dem Meeting.

 

 

Viel wünschen allen Sportlern viel Spaß beim Training.

 

 


Einladung zum Karate-Online-Training

für Kinder...

Liebe Vereinsmitglieder,

der Bayerische Karate Bund veranstaltet ab dem 23.Januar 2021 regelmäßige Online-Trainingsseminare für Kinder.

 

Hierzu möchten wir euch gerne animieren am Training von daheim aus teilzunehmen.

 

Die Anmeldung erfolgt über den u.s. Link des BKB:

Onlinetraining KarateKids / KarateYoungsters

 

Termin:         jeden Samstag
Zeit:              10.00 bis 12.00 Uhr

Zielgruppe:  von 10:00 – 10:45 Uhr KarateKids (bis 9 Jahre)

                      von 11:00 – 12:00 Uhr KarateYoungsters (ab 10 Jahren oder Blaugurt)
Jede Woche Training mit unterschiedlichen Trainern, die der BKB Mitte der Woche euch vorstellt.

Wie funktioniert es:
- Ihr geht auf https://jitsi.cloudadmins.de/ - oder ladet die App runter
- Dort betretet Ihr den Raum - BKJ KarateKids – oder – BKJ KarateYoungsters
- Gebt zur Anmeldung euren Namen (es reicht auch nur der Vorname) ein, damit wir euch ggf. ansprechen können
- Sollten es zu viele Leute werden, wird das Onlinemeeting in einen Stream umgewandelt – dies teilt euch aber der Trainer mit und ist dann nötig um die Performance zu erhalten.

Viel wünschen allen Sportlern viel Spaß beim Training.

Liebe Vereinsmitglieder,

 

auch wenn wir leider noch immer auf die Wiedereröffnung des Dojo´s gespannt warten müssen, so nehmen im Hintergrund zahlreiche organisatorische Abläufe ihren gewohnten Gang an.

 

Unter anderem müssen pünktlich zum Jahreswechsel die Jahresgebühren 2021 an den DKV und/oder den BLSV gezahlt werden.

Die Verbandsbeiträge werden zum 01.01.2021 als Jahresgebühr vom 1. CKKS Traunreut e.V. eingezogen.

Die jeweilige Höhe ist abhängig vom Mitgliedsstatus:

  • 30,00 €/Jahr  für Kinder aktive Mitgliedschaft und alle anderen Kurse (bis zum vollendeten 13. Lebensjahr)
  • 33,00 €/Jahr  für Jugendliche aktive Mitgliedschaft und alle anderen Kurse (ab dem 14. bis zum vollendeten 17. Lebensjahr)
  • 43,00 €/Jahr  für Erwachsene aktive Mitgliedschaft und alle anderen Kurse (ab dem 18. Lebensjahr)
  • 21,00 €/Jahr  für "Sonstige" Mitgliedschaft ohne Karate (inkl. MMA & Selbstverteidigung, Break Dance & Kangoo Tanzen, Wellness Programm)

Bitte beachtet, dass die Jahresgebühr NICHT mit dem Monatsbeitrag gleichzusetzen ist.

 

Wir freuen uns sehr alle Mitglieder alsbald möglich wieder im Dojo begrüßen zu dürfen und das gemeinsame Training wieder aufzunehmen.

 

Herzliche Grüße

 

Die Vorstandschaft des 1.CKKS e.V.

 


Werte Vereinsmitglieder,

 

leider müssen wir der Realität ins Auge sehen:

Die bestehenden Corona-Beschränkungen bleiben weiterhin bestehen!

Darunter fällt auch der Vereinsbetrieb.

 

Aus gegebenen Gründen müssen wir den 1. CKKS Traunreut e.V. bis voraussichtlich 31.12.2020 schließen. Ein Trainingsbetrieb ist somit nicht möglich.

 

Alle Trainingseinheiten, Prüfungs- und Wettkampfvorbereitungen pausieren entsprechend.

Bislang können wir nicht sagen, ob es eine stufenweise Öffnung des Vereins für einzelnen Trainingsbereiche oder -gruppen geben wird oder die Schließung verlängert wird.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Gesundheit und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Die Vorstandschaft des 1.CKKS Traunreut e.V.

 


Die Corona-Ampel im Landkreis Traunstein




Abstand und Hygiene ist das A&O!

Hier findet ihr unser Hygienekonzept

Download
Hygienekonzept
Hygienekonzept 1.CKKS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.2 KB

Corona-Ampel in Bayern

 

Am 17.10.2020 wurde in Bayern die „Corona-Ampel“ eingeführt, welche verschiedene Corona-Beschränkungen bedingt.

 

Was bedeutet dies für den 1.CKKS Traunreut e.V.?

 

"Im Sportlichen Training ändert sich erst einmal nichts - aber wir haben das im Blick!", so äußerte sich Dr. Markus Söder am 15.10.2020 in einer Pressekonferenz.


      

Corona-Inzidenz unter 35

      Unter Berücksichtigung des bestehenden Hygienekonzeptes ist ein Training unter den derzeitigen Rahmenbedingungen weiterhin möglich.

 


 

Corona-Inzidenz 35 bis 50

      Das Training und Vereinsveranstaltungen sind auf maximal 20 Personen begrenzt.

 


Corona-Inzidenz ab 50

      Das Training und Vereinsveranstaltungen sind auf maximal 10 Personen begrenzt.

 


Wir aktualisieren die „Corona-Ampel“ regelmäßig und geben etwaige Änderungen hierüber bekannt.

 

Bleibt bitte alle gesund und berücksichtigt weiterhin unbedingt die geltenden Abstands- und Hygieneregelungen.

 

Die Vorstandschaft des 1.CKKS Traunreut e.V.