Startseite - 1. CKKS Traunreut Karateschule



Koshinkan Lehrgang am Samstag den 14.12.2019 

3. Koshinkan Tag Bayern

mit

Richard Schalch, Erich Bilska und Uli Hölzl

in der Turnhalle Grundschule Nord

Bodelschwingstr. 2

83301 Traunreut

 

09:00 Uhr - 10:00 Uhr BVS

10:00 Uhr - 11:00 Uhr Unterstufe Vom Kihon zur Kata

Oberstufe Kata 11:00 Uhr - 12:00 Uhr

Kumite Freikampf Prüfungs-Kumiteformen 12:00 Uhr - 13:00 Uhr

 

Mittagspause 13:00 Uhr - 14:00 Uhr

 

Kyu-Prüfungen Kata Spezial Bassai-Sho bis Unshu 14:00 Uhr - 15:00 Uhr

Unterstufe Kata-Bunkai Oberstufe Kata Gojushiho-Dai 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

DAN-Vorbereitung BVS Ab 17:00 Uhr DAN-Prüfung (im Dojo CKKS) 

 

 

Alle weiteren Infos finden Sie hier


Termine für die Trainerlizenzverlängerung bei Elmar Griesbauer:
12.10.2019
Pflichtlehrgang – Karate mit BKB-Lehrbeauftragter Elmar Griesbauer in Nürnberg
20.10.2019
Pflichtlehrgang – Karate mit BKB-Lehrbeauftragter Elmar Griesbauer in Landshut
24.11.2019
Pflichtlehrgang – Karate mit BKB-Lehrbeauftragter Elmar Griesbauer in Seeon
08.12.2019
Pflichtlehrgang – Karate mit BKB-Lehrbeauftragter Elmar Griesbauer in Unterföhring


Vielen Dank an alle Helfer, Trainer, Sportler und Betreuer! Unser 4. SPARDA Bank Pokal war wieder einmal ein voller Erfolg!! 


SPARDA BANK POKAL EIN VOLLER ERFOLG 🏆

Mit knapp 300 Teilnehmern aus Deutschland und Österreich war unser Sparda Bank Pokal sehr gut besucht. Für Einsteiger gab es gute Gelegenheiten einen Wettkampf mal auszuprobieren und die Fortgeschrittenen konnten sich auf Augenhöhe mit gleichguten Sportlern messen.
Wir möchten uns ganz herzlich bei der Sparda Bank für die herausragende Unterstützung bedanken, denn ohne sie wäre das Ganze nicht möglich!
Gleichzeitig möchte ich mich bei Michael Benje für die schönen Bilder bedanken.

Wir freuen uns euch auch nächstes Jahr wieder beim Sparda Bank Pokal begrüßen zu können.



Herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmer des Eichsfeld Open 2019



Eine weitere Ehrung für unsere Andreea!


EMPFANG FÜR ANDREEA NOWAK IM TRAUNREUTER RATHAUS

07.08.2019

Andreea Nowak eine Traunreuter Ausnahmeathletin

Bürgermeister Klaus Ritter und Vorsitzender des 1. CKKS Traunreut e. V., Richard Schalch, gratulieren Andreea Nowak zum grandiosen Erfolg
Bürgermeister Klaus Ritter und Vorsitzender des 1. CKKS Traunreut e. V., Richard Schalch, gratulieren Andreea Nowak zum grandiosen Erfolg

Traunreuter Bürgermeister gratuliert zu einer Reihe von grandiosen sportlichen Erfolgen und zum Bayerischen Verdienstorden

Der Traunreuter Bürgermeister Klaus Ritter gratulierte Andreea Nowak bei einem Empfang im Rathaus zu ihren grandiosen Erfolgen: Es war ihr gelungen über 30 (inter-) nationale und internationale Titel zu erkämpfen und sie kann auf mehrfache deutsche und bayerische Meisterschaften und einen hart errrungenen Titel in der Europameisterschaft zurückschauen, den sie seit 2010 verteidigt. Andreea Nowak ist ehrgeizig und Para-Karate ihr Steckenpferd, ja ihre Leidenschaft. Ihr Trainer vom 1. CKKS Traunreut e. V., Richard Schalch, der sie zum Empfang begleitete, freute sich mit Andreea Nowak über die Ehrungen. Ministerpräsident Dr. Markus Söder hatte zuvor der Ausnahmesportlerin eine der bedeutendsten Auszeichnungen des Freistaats Bayern, den Bayerischen Verdienstorden, in München verliehen. Diese exklusive Auszeichnung des Freistaats dürfen nur zweitausend lebende Personen tragen und ehrt außerordentliches und mannigfaches Engangement in den Bereichen Sport, Kunst und Wissenschaft. Andreea Nowak ist Traunreuterin, sie ist eine Kämpferin, eine, die immer auch den nächsten Schritt ansteuert, dafür hart vier Mal pro Woche einschließlich Inklusionsarbeit trainiert, mit Höhen sowie mit Tiefen bestens umgehen kann und das trotz ihrer Behinderung. Sie hat zwei schwarze Gurte und möchte trotzdem immer noch besser werden. Stets möchte Sie ein Vorbild für andere Menschen mit Handicap sein und diese auch aktiv beim Training unterstützen. “Als Bürgermeister der Stadt Traunreut und auch persönlich freue ich mich sehr, dass Andreea Nowak für andere ein so positives Beispiel gibt und damit auch unserer Stadt große Ehre erweist”, so Bürgermeister Ritter.

 

https://www.traunreut.de/stadt-und-buerger/aktuelle-meldungen/?news=empfang-fuer-andreea-nowak-im-traunreuter-rathaus


Verleihung des Bayrischen Verdienstordens für Andreea Nowak


Andreea Nowak erhielt mit dem heutigen Tage eine Auszeichnung und Ehrung, die nur den Wenigsten verliehen wird. Sie ist stolze Trägerin des Bayrischen Verdienstordens für ihre sportlichen Leistungen im Para-Karate.

 

 

Als eine der wichtigsten Auszeichnungen des Freistaats Bayern verlieh Ministerpräsident Dr. Markus Söder im Antiquarium der Münchner Residenz im Rahmen einer feierlichen Zeremonie den Verdienstorden. „Der Bayerische Verdienstorden ist eine ganz exklusive Auszeichnung. Nur 2.000 lebende Personen dürfen ihn tragen. Mit ihm ehren wir das vielfältige Engagement von großartigen Menschen, die Bayern einzigartig machen. Bekannte Sportler, Künstler und Wissenschaftler sind die Botschafter Bayerns weit über die Landesgrenzen hinaus. […]“, so Söder.

 

 

Begleiten durften Andreea heute ihre stolzen Eltern, die Chiemgau-Lebenshilfe-Werkstätten und selbstverständlich der 1. CKKS Traunreut e.V.

 

Der gesamte Verein gratuliert Andreea zu ihrer herausragenden Leistung. Anstelle von Worten lassen wir das Erinnerungsbild sprechen, ganz nach dem Motto: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.“

 


Vielen herzlichen Dank an die Sparda-Bank für die nette Unterstützung!


Ein Erfolg jagt den nächsten! Herzlichen Glückwunsch!


Hier die Einzelergebnisse der Bayerischen Meisterschaft. Eine Wahnsinns Leistung!


Hier die Einzelergebnisse der oberbayerischen Meisterschaft


Ein Hammer Ergbnis auf der oberbayerischen Meisterschaft 2019 !!

10x 1. Platz - 6x 2. Platz - und 10x 3. Platz !!


Gratulation an alle Teilnehmer, Trainer und Helfer, die unseren Verein so gut präsentiert haben!

Danke und herzlichen Glückwunsch wünscht der Vorstand!



Achtung - Änderung!


Immer Mittwochs

von 16:00 - 18:00 Uhr

Breakdance

 

Auf Euer kommen freuen sich

 

Sese

 

&

 

MMA ab 18:00 Uhr

 

- 3x im Monat => Absprache mit den Trainern vor Ort!

 

Auf Euer kommen freuen sich

 

Alex


Herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz auf der Europameisterschaft in Kroatien an unsere Andreea Nowak:


Des Weiteren belegte Miroslav Rakic den 6. Platz in seiner Klasse (Rollstuhlfahrer). Auch Ihm einen herzlichen Glückwunsch zur tollen Leistung!


Bayerischen Meisterschaft in Waldkraiburg:

Am Wochenende konnten wir folgende Erfolge erzielen!

 

Am Samstag Jugend/Junioren und U21:  

 

3x Platz 1

4x Platz 2

und  6x Platz 3

 

Kumite Mannschaft, Jugend, Weiblich
1.Platz: L. Tejada-Heidenhain,L. Hrvoic,V. Hajduchova

 

Kumite Mannschaft, Jugend, Männlich

3.Platz: D. Zhivoglad,R. Schneider,N. Rakic,G. Rasumny,C. Miranda Pickelmann

 

Kumite -57kg, Jugend, Männlich

3.Platz: Daniel Zhivoglad,

 

Kumite -48kg, Junioren, Weiblich

2.Platz: Michaela Speckmeier

 

Kumite -59kg, Junioren, Weiblich

3.Platz: Evelyn März,

 

Kumite -76kg, Junioren, Männlich

3.Platz: Alexander Schalch,

 

Kumite -50kg, U 21, Weiblich
1.Platz: Jacqueline Schweichert,.

 

Kumite +68kg, U 21, Weiblich

3.Platz: Aylin Skalac,

 

Kumite -67kg, U 21, Männlich
1.Platz: Marcel Schalch,
2.Platz: Konrad Speckmeier,

 

Kumite -84kg, U 21, Männlich

3.Platz: Maxim Borger,

 

Kumite +84kg, U 21, Männlich

2.Platz: Anatol Terengin,

 

Kumite Team, U 21, Männlich

2.Platz: M. Schalch,A. Terengin,M. Borger,K. Speckmeier,E. Cakir,,

 

 

Am Sonntag  war Leistungs- und Masterklasse hier erreichten wir:

 

5x Platz 1 

1x Platz 2

und 1x Platz 3

 

Kumite -50kg, Leistungsklasse, Weiblich
1.Platz: Jacqueline Schweichert,

 

Kumite -67kg, Leistungsklasse, Männlich
1.Platz: Marcel Schalch,

3.Platz: Konrad Speckmeier

 

Kumite -75kg, Leistungsklasse, Männlich
1.Platz: David Jobst,

 

Kumite +84kg, Leistungsklasse, Männlich
1.Platz: Pascal Schalch,
2.Platz: Wladimir Terengin,

 

Kumite Team, Leistungsklasse, Männlich
1.Platz: W. Terengin,P. Schalch,B. Maxim,M. Schalch,K. Speckmeier,E. Cakir,J. Akgün

 

 

Somit haben wir insgesamt

8x Platz 1

5x Platz 2

7x Platz 3

 

 

Damit sind wir 8 Bayerischen Meistertiteln erfolgreichster Verein/erfolgreichstes Dojo in Bayern!!

 

 




Anbei die neusten Termine für 2018:




Aktuelle Übersicht der Jahresgebühren ab 2018

 

Durch Erhöhungen der Verbandsabgaben entstehen auch beim 1. CKKS Traunreut e.V. im

Jahr 2018 zum Teil neue Jahresgebühren. Betroffen davon sind in diesem Jahr nur die Jahresgebühren für Kinder bis 13 Jahre. Hier eine aktuelle Übersicht aller Jahresgebühren ab dem 01.01.2018:


Jahresgebühren für Kinder bis 13 Jahre = 30,00€

Jahresgebühren für Jugendliche ab 14 Jahre = 33,00€

Jahresgebühren für Erwachsende ab 18 Jahre = 43,00€

Jahresgebühren für passive Mitglieder (alters unabhängig) = 21,00€


Im Beitrittsjahr werden wegen der Bearbeitungs- und Ausweisgebühr des Deutschen Karateverbandes einmalig zusätzlich 15,00€ Gebühr erhoben (schwarzer DKV Ausweis).


 

Die monatlichen Gebühren sind davon nicht betroffen.


Wir bitten um Verständnis, dass diese Gebühren einmal im Jahr abgebucht und an die zuständigen Verbände weitergegeben werden.


Vielen Dank, Ihre Vorstandschaft vom 1. CKKS Traunreut e.V.



Fotografien im Dojo

 

Aus aktuellem Anlass müssen wir darauf hinweisen, dass in den Räumlichkeiten der 1.CKKS Traunreut keine Foto- bzw Filmaufnahmen gemacht werden dürfen!

Aufnahmen sind grundsätzlich vorher mit dem Trainer bzw dem Vorstand abzuklären.

 

Eure Trainerschaft und Vorstand

 


3. Internationaler Nachwuchscup und 3. Int. Karatecup für Menschen mit Behinderung

 

Am Samstag den 16. September fanden in Wals-Siezenheim in der Walserfeldhalle zwei Turniere statt, der 3. internationale Nachwuchscup und der 3. internationale Karatecup für Menschen mit Behinderungen.

Ein herzlicher Glückwunsch geht an das zweiterfolgreichste Team mit:

 

6 x 1. Platz

5 x 2. Platz

8 x 3. Platz

 

Auszug Ergebnisliste:




 

Kata Marathon in Traunreut

 

 

 

Am letzten Tag im August absolvierten einige DAN-Träger der befreundeten Vereine CKKS Traunreut und ASV Strub im Dojo von Richard Schalch (5. DAN) in Traunreut einen „Marathon“. Unter der Leitung von Uli Hölzl (4. DAN) „lief“ man alle 27 Shotokan-Katas jeweils zweimal durch. Einmal langsam und im Anschluss stark. So kam man auf insgesamt 54 Katas. Beginnend von der Taikyoku Shodan über z.B. Tekki Sandan bis zur Unsu. Nach knapp zwei Stunden haben alle Karatekas mit großer Anstrengung bei schwülheißen Temperaturen das Ziel erreicht. Die Teilnehmer waren sich aber einig, im nächsten Jahr diesen „Lauf“ erneut in Angriff zu nehmen.

 

 

 

Links  Dojoleiter Richard Schalch und rechts Referent Uli Hölzl.

 


Bilder von der DM in Neumünster



WLADIMIR TERENGIN WIRD DEUTSCHER MEISTER!🏆

11.06.2017 -Bei der Deutschen Meisterschaft konnte sich Wladimir Terengin seinen dritten deutschen Meistertitel sichern! Im Finale setzte er sich klar mit 10:2 durch.
Pascal Schalch überzeugte mit seiner guten Fitness in der Gewichtsklasse -84 Kg und wurde dafür mit Bronze belohnt. Aylin Skalac wurde bei ihrer ersten Teilnahme bei einer DM in der Altersklasse U21 fünfte. Marcel Schalch und Konrad Speckmeier gewannen ihre ersten Vorrundenkämpfe, mussten sich aber von dem starken Teilnehmerfeld geschlagen geben und sich mit einem siebten Platz in der Kategorie U21 -67kg zufrieden geben.


Fotos vom Koshinkan-Lehrgang am 27.05.2017 in Schnaitsee



10. Deutsche Meisterschaft 2017

 

Die 1.CKKS hat zwei erste Plätze geholt!

Gratulation an Adreea Nowak und Miroslav Rakic



Die 1. CKKS Traunreut gratuliert Ihren neuen Schwarzgurtträgern zur bestandenen Prüfung!