Startseite - 1. CKKS Traunreut Karateschule


Werte Vereinsmitglieder,

 

leider müssen wir der Realität ins Auge sehen:

Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten haben sich auf zahlreiche Corona-Einschränkungen geeinigt - Darunter fällt auch der Vereinsbetrieb.

 

Ab Montag, dem 02.11.2020 müssen wir den 1. CKKS Traunreut e.V. bis voraussichtlich 30.11.2020 schließen. Ein Trainingsbetrieb ist somit nicht möglich.

 

Alle Trainingseinheiten, Prüfungs- und Wettkampfvorbereitungen pausieren entsprechend.

Bislang können wir nicht sagen, ob es eine stufenweise Öffnung des Vereins für einzelnen Trainingsbereiche oder -gruppen geben wird oder die Schließung verlängert wird.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Gesundheit und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Die Vorstandschaft des 1.CKKS Traunreut e.V.

 


Die Corona-Ampel im Landkreis Traunstein




Abstand und Hygiene ist das A&O!

Hier findet ihr unser Hygienekonzept

Download
Hygienekonzept
Hygienekonzept 1.CKKS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.2 KB

Corona-Ampel in Bayern

 

Am 17.10.2020 wurde in Bayern die „Corona-Ampel“ eingeführt, welche verschiedene Corona-Beschränkungen bedingt.

 

Was bedeutet dies für den 1.CKKS Traunreut e.V.?

 

"Im Sportlichen Training ändert sich erst einmal nichts - aber wir haben das im Blick!", so äußerte sich Dr. Markus Söder am 15.10.2020 in einer Pressekonferenz.


      

Corona-Inzidenz unter 35

      Unter Berücksichtigung des bestehenden Hygienekonzeptes ist ein Training unter den derzeitigen Rahmenbedingungen weiterhin möglich.

 


 

Corona-Inzidenz 35 bis 50

      Das Training und Vereinsveranstaltungen sind auf maximal 20 Personen begrenzt.

 


Corona-Inzidenz ab 50

      Das Training und Vereinsveranstaltungen sind auf maximal 10 Personen begrenzt.

 


Wir aktualisieren die „Corona-Ampel“ regelmäßig und geben etwaige Änderungen hierüber bekannt.

 

Bleibt bitte alle gesund und berücksichtigt weiterhin unbedingt die geltenden Abstands- und Hygieneregelungen.

 

Die Vorstandschaft des 1.CKKS Traunreut e.V.