Fotografien im Dojo

 

Aus aktuellem Anlaß müssen wir darauf hinweisen, daß in den Räumlichkeiten der 1.CKKS Traunreut keine Foto- bzw Filmaufnahmen gemacht werden dürfen!

Aufnahmen sind grundsätzlich vorher mit dem Trainer bzw dem Vorstand abzuklären.

 

Eure Trainerschaft und Vorstand

 


3. Internationaler Nachwuchscup und 3. Int. Karatecup für Menschen mit Behinderung

 

Am Samstag den 16. September fanden in Wals-Siezenheim in der Walserfeldhalle zwei Turniere statt, der 3. internationale Nachwuchscup und der 3. internationale Karatecup für Menschen mit Behinderungen.

Ein herzlicher Glückwunsch geht an das zweiterfolgreichste Team mit:

 

6 x 1. Platz

5 x 2. Platz

8 x 3. Platz

 

Auszug Ergebnisliste:



 

Kata Marathon in Traunreut

 

 

 

Am letzten Tag im August absolvierten einige DAN-Träger der befreundeten Vereine CKKS Traunreut und ASV Strub im Dojo von Richard Schalch (5. DAN) in Traunreut einen „Marathon“. Unter der Leitung von Uli Hölzl (4. DAN) „lief“ man alle 27 Shotokan-Katas jeweils zweimal durch. Einmal langsam und im Anschluss stark. So kam man auf insgesamt 54 Katas. Beginnend von der Taikyoku Shodan über z.B. Tekki Sandan bis zur Unsu. Nach knapp zwei Stunden haben alle Karatekas mit großer Anstrengung bei schwülheißen Temperaturen das Ziel erreicht. Die Teilnehmer waren sich aber einig, im nächsten Jahr diesen „Lauf“ erneut in Angriff zu nehmen.

 

 

 

Links  Dojoleiter Richard Schalch und rechts Referent Uli Hölzl.

 


Liebe Sportler*innen, liebe Akteure in den Vereinen,
Sie bzw. „ihre“ Sportler*innen gehören zum Kreis der Nominierten für die BVS Bayern-Auszeichnung „Sportler*in des Jahres“ in einer von drei Kategorien.
Die Online-Abstimmung beginnt am 31.August 2017. Danach liegt es an den Besuchern unserer Homepage, wer das Rennen macht. Aber SIE HABEN DARAUF GROßEN EINFLUSS. Wir werben auf Facebook, über die Medien und auf unserer Homepage dafür, den Link zum Online-Voting anzuklicken. Das können SIE AUCH. Geben Sie den Link Ihren Fans, Ihren Freunden, Kollegen und Bekannten weiter, bitten Sie sie, mitzumachen. Erfahrungsgemäß können Freunde und Unterstützer das Zünglein an der Waage sein, wenn es um die Stimmenmehrheit geht.
Bedenken Sie: Sportler*in oder Mannschaft des Jahres zu werden, ist ein großer Imagegewinn. Für die Sportlerinnen und Sportler ebenso wie für den Verein.
Als Prämie winken in jeder Kategorie 1000 Euro und die Sieger werden im Rahmen des TalentTages des BVS Bayern am 19.Oktober in den Ernst-Barlach-Schulen (Stiftung Pfennigparade) in München geehrt. Dazu sind die auch Medien eingeladen. Bitten halten Sie sich diesen Termin schon mal frei!
Die Aktion „Sportler*innen des Jahres“ wird von unserem Partner vbw - Die bayerische Wirtschaft - gesponsert, der bei der Ehrung ebenfalls vertreten sein wird.
Und hier ist der LINK: http://www.bvs-bayern.com/Sportlerwahl/
Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.
Herzlichen Dank für’s Mitmachen

=> Hier bitte klicken und abstimmen => http://www.bvs-bayern.com/Sportler-des-Jahres-2016/



Bilder von der DM in Neumünster


WLADIMIR TERENGIN WIRD DEUTSCHER MEISTER!🏆

11.06.2017 -Bei der Deutschen Meisterschaft konnte sich Wladimir Terengin seinen dritten deutschen Meistertitel sichern! Im Finale setzte er sich klar mit 10:2 durch.
Pascal Schalch überzeugte mit seiner guten Fitness in der Gewichtsklasse -84 Kg und wurde dafür mit Bronze belohnt. Aylin Skalac wurde bei ihrer ersten Teilnahme bei einer DM in der Altersklasse U21 fünfte. Marcel Schalch und Konrad Speckmeier gewannen ihre ersten Vorrundenkämpfe, mussten sich aber von dem starken Teilnehmerfeld geschlagen geben und sich mit einem siebten Platz in der Kategorie U21 -67kg zufrieden geben.


Fotos vom Koshinkan-Lehrgang am 27.05.2017 in Schnaitsee


10. Deutsche Meisterschaft 2017

 

Die 1.CKKS hat zwei erste Plätze geholt!

Gratulation an Adreea Nowak und Miroslav Rakic



Die 1. CKKS Traunreut gratuliert Ihren neuen Schwarzgurtträgern zur bestandenen Prüfung!


Google

World Wide Web http://karate-traunreut.de